Palam Roog

Projektbeginn: 2015

Projektdauer: andauernd


Wasser hat Leben & Motivation geschaffen

Sonntag, 24. Januar 2016

Gartenbauprojekt nicht nur zur Versorgung der Menschen

Die Kinder In Palma Roog lernen, an dem 2015 begonnenen Gartenbau-Projekt, den Anbau, Umgang und das Ernten von Gemüse i.R. der Selbstversorgung. Ohne die Begeisterung der Kinder, sowie der Eltern, als auch die Grundstocklegung in Form des Brunnens, einer Pumpe und weiterhin einer Bewässerungsanlage für die Wasserversorgung, wäre diese Projekt allerdings nicht zu realisieren gewesen.

 

Die erzielten Ernteerträge dieses Projektes ermöglichen heute eine tägliche, vitamin- und auch abwechslungsreiche Mittagsmahlzeit für alle Kinder der Schule. Aufbauend auf diesem positiven Ergebnisse wird in den nächsten Tagen die Bewässerungsanlage noch einmal erweitert.

Dienstag, 26. Januar 2016

Wasserversorgung deutlich gesteigert

Die Erweiterung der Anlage konnte mit tatkräftigen Unterstützung der Schule erfolgen. So wurden zusätzliche Behälter nach Rücksprache mit dem Leiter dieses Gartenprojekts aufgestellt und an die vorhandene Pumpenleitung angeschlossen. Die für die Behälter erforderlichen Fundamente, waren mittels des engagierten Einsatzes der Eltern- und Lehrerschaft innerhalb von nur 2 Tagen vorbereitet bzw. fertiggestellt worden. Und so verfügt nun diese gepflegte Gartenanlage bei einem 8stündigen Pumpenbetrieb über einen Vorrat an Wasser von etwa 4.500 Liter/tgl.. Die Versorgung der derzeitig bewirtschafteten Fläche ist somit gesichert.

Erkenntnis

Ein Ausbau der Nutzfläche dieser Gartenanlage, von der noch weit aus mehr Menschen partizipieren könnten, würde allerdings den Einsatz von Batterien erforderlich machen, die einen 24stündigen Betrieb der Pumpe sicherstellen. Ein weiteres Solarpaneel könnte die dafür erforderliche Energie liefern. Damit gibt es nun ein neues Ziel, das es zu erreichen gilt!